Konsolen.net > News > PlayStation2: "Final Fantasy X" (PAL) ein Erfolg

news

28.06.02 - PlayStation2: "Final Fantasy X" (PAL) ein Erfolg

geschrieben von Klaus Reiss um 11:19 Uhr.

Nachfolgend eine Pressemitteilung von Sony Computer Entertainment Deutschland, die uns heute erreichte:

Neu-Isenburg, 28. Juni 2002. Eine der erfolgreichsten Spielserien der Welt setzt ihren Siegeszug fort. Innerhalb von nur einem Monat hat der PlayStation2 Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy X" (Entwickler: Sqaresoft) in den PAL-Regionen (Europa, Naher Osten, Afrika sowie Australien und Neuseeland) die Schallgrenze von einer Millionen verkaufter Einheiten erreicht. Seit dem Verkaufsstart am 29. Mai 2002 steht das Spiel an der Spitze der Verkaufscharts der jeweiligen Regionen.

Im Gegensatz zu der NTSC-Version in Asien und Amerika erhält der Kunde mit der PAL-Version eine zusätzliche Bonus-DVD. Auf ihr sind Features wie Trailer, Musik-Remixe, das Storyboard, Bilder sowie ein Musikvideo des FFX-Titels "Suteki Da Ne" von Rikki enthalten.

"Es überrascht mich nicht, dass "Final Fantasy X" an die Erfolge der voran gegangenen Versionen anknüpft - dass dies allerdings innerhalb nur eines Monats geschieht ist beachtlich", so Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Computer Entertainment Deutschland. "Ein Grund für diesen Riesenerfolg ist sicherlich, dass "Final Fantasy X" als erster Titel dieser Serie auf der PlayStation 2 veröffentlicht wurde."

Quelle: SCED, Pressemitteilung

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.