Konsolen.net > News > N-Gage: "Snake" zischt kostenlos für Nokia

news

26.01.05 - N-Gage: "Snake" zischt kostenlos für Nokia

geschrieben von Klaus Reiss um 9:49 Uhr.

 In der dunklen winterlichen Tiefe der finnischen Wildnis hat der Ausbruch begonnen - eine neue Generation von 'Snakes' nähert sich der N-Gage Plattform. Die neueste Inkarnation des weltweit bekanntesten mobile Games Snakes kann ab heute unter http://www.snakesoutbreak.com kostenlos heruntergeladen werden und wird die N-Gage Game-Deck Nutzer mit dem bekannten Snakes-Fieber anstecken.
Durch die Multiplayer Unterstützung über Bluetooth Funktechnik können bis zu 4 Spieler gemeinsam in ein spannendes Spiel schleichen. Darüber hinaus können die Spieler auch andere N-Gage Besitzer mit ihrer Begeisterung "anstecken": Kopien von 'Snakes' lassen sich ganz einfach über eine kabellose Bluetooth Verbindung auf andere N-Gage Game-Decks übertragen.

"'Snakes' ist das bekannteste mobile Game, das es je gab - deswegen fanden wir es angemessen, eine neue Generation für die N-Gage Plattform zu entwickeln", so Pasi Pölönen, Director, Game Publishing, Nokia. "Die einzigartige Methode der viralen Verbreitung über Bluetooth Funktechnik und die Möglichkeit des kostenlosen Downloads sorgen dafür, dass so gut wie jeder N-Gage Gamer am Spaß- und Suchtfaktor dieses Spiels teilhaben und seinen Highscore in die N-Gage Arena hochladen kann."

'Snakes' entführt den Spieler in die Welt von Elektronen und Quarks, die die Grundlage aller Materie bilden. Der ständige Kampf der Elemente bietet die perfekte Kulisse für 42 spannende und oft verwirrende Levels. Während der Spieler durch die Levels navigiert, muss er Power-Boosts suchen, auf Beschleunigungspfaden reisen und dabei möglichst konzentriert bleiben, um Hindernissen auszuweichen. Einige Levels haben sogar zwei Oberflächen, auf denen gespielt werden muss.

Unter http://www.snakesoutbreak.com kann 'Snakes' kostenlos heruntergeladen werden. Neben anderen coolen Extras können hier auch kostenlose SMS- oder E-Mail-Gags an Freunde gesendet und Snakes 3D in Aktion erlebt werden. Nicht zuletzt lohnt sich der Besuch, weil die Snakes-Website einfach zum Brüllen ist.

Quelle: Pressemitteilung Nokia

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.