Konsolen.net > News > Allgemein: Eidos schließt Ion Storm

news

11.02.05 - Allgemein: Eidos schließt Ion Storm

geschrieben von Sascha Gläsel um 14:35 Uhr.

Eidos schließt sein Entwicklungsstudio Ion Storm im texanischen Austin (dort entstand unter anderem Deus Ex). 35 Mitarbeiter verlieren ihre Stelle. Dafür wird Eidos seinen Entwickler Crystal Dynamics stärken und 50 neue Mitarbeiter für das Studio in San Francisco einstellen.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.