Konsolen.net > News > Xbox: Neue Maps für "Halo 2"!

news

26.03.05 - Xbox: Neue Maps für "Halo 2"!

geschrieben von Jochen Rentschler um 1:01 Uhr.

Nachfolgend eine Pressemitteilung von Microsoft, die wir gestern abend erhalten haben:

Der Countdown läuft: Neue Maps für Halo 2!

Multiplayer Expansion Pack ab 28. Juni im Handel / Insgesamt neun neue Maps / Zwei neue Maps ab April kostenlos auf Xbox Live

25. März 2005 - Fans des Xbox Mega-Blockbusters "Halo 2" können jetzt schon mal dem 28. Juni entgegen fiebern. Wie die Microsoft Game Studios heute bekannt gaben, wird an diesem Tag das erste je für ein Konsolenspiel produzierte Multiplayer Expansion Pack in den Handel kommen. Die Erweiterung umfasst insgesamt neun neue Multiplayer-Maps, die die Spieler an die Grenze ihrer Fähigkeiten treiben werden. Zusätzlich erhalten die Fans von Master Chief zwei neue Videos auf denen zum einen ein Feldzug durch New Mombasa und zum anderen Interviews mit den Map-Designern, Gefechtsstrategien und Flüge über die neuen Maps zu sehen sind. Gamer, die dem Multiplayer-Spiel lieber
offline nachgehen, können diese Verkaufsversion auch via Xbox-System-Link oder im Splitscreen-Modus mit Freunden nutzen. Das Halo 2 Multiplayer Map Pack kommt am 28. Juni zum empfohlenen Verkaufspreis von 19,99 Euro in den Handel.

Vorab vier Maps auf Xbox Live
Xbox Live-Abonnenten dürfen sich Ende April schon mal zwei der neun neuen Maps kostenlos via Xbox Live auf der Konsole speichern. Möglich macht dies eine Kooperation mit dem Getränkehersteller Mountain Dew, der die Maps "Containment" und "Warlock" präsentiert. Zeitgleich können die Maps "Sanctuary" und "Turf" für einen geringen Preis ebenfalls über Xbox Live erworben werden. Wem der Weg zum Fachhändler seiner Wahl zu weit oder zu anstrengend ist, der kann sich dort die restlichen fünf Maps dann ab dem 28. Juni kostenpflichtig herunterladen.

Die Maps im Einzelnen
"Containment" spielt in der vereisten Outdoor-Umgebung auf Delta Halo und eignet sich besonders für Fahrzeuggefechte und weitläufige Teammissionen wie Capture the Flag. "Warlock", eine kleine bis mittelgroße Indoor-Arena, ist eine Map mit altertümlichen Ruinen, die sich für eine Vielzahl von Spielmissionen wie Territories, Slayer oder Team Slayer eignet. "Turf" ist eine mittelgroße, asymmetrische Karte, die in Old Mombasa angesiedelt ist und den Master Chief durch enge Straßen, schmale Gassen und stark beschädigte Gebäude führt. Während die letzten Sonnenstrahlen die Mauern eines antiken Tempels treffen, eignet sich die kleine, symmetrische Map "Sanctuary" besonders für Capture the Flag, Assault, Territories und Slayer Games. Weitere Details zu den neuen Halo
2-Maps finden sich auch auf der Bungie-Website unter www.bungie.net.

Quelle: Microsoft, Pressemitteilung

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.