Konsolen.net > News > Multiplattform: Prominenz im neuen "True Crime"

news

21.09.05 - Multiplattform: Prominenz im neuen "True Crime"

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:35 Uhr.

Activision hat für den Nachfolger von True Crime prominente Schauspieler als Sprecher gewinnen können. So werden in True Crime: New York City unter anderem Christopher Walken, Laurence Fishburne, Mickey Rourke, Traci Lords und Mariska Hargitay (aus der TV-Serie Law and Order: Special Victims Unit) den Protagonisten ihre Stimme leihen. Der GTA inspirierte Action Titel erscheint für GameCube, PlayStation2 und Xbox voraussichtlich im November diesen Jahres.

Quelle: Eurogamer.net

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.