Konsolen.net > News > Allgemein: Hewlett Packard unterstützt HD-DVD

news

20.12.05 - Allgemein: Hewlett Packard unterstützt HD-DVD

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:21 Uhr.

Rückschlag für Sonys Blu-Ray Format, einem der beiden potentiellen DVD-Nachfolger. Hewlett Packard hat seine exklusive Unterstützung von Sonys Next Generation DVD-Formates gekippt und wird nun zusätzlich auch dem Konkurrenzstandard HD-DVD folgen. Als Gründe für den Meinungsumschwung nennt HP die beiden HD-DVD Features "Mandatory Managed Copy" und "iHD". Ersteres ermöglicht dem User die Herstellung einer (geschützten) Kopie. iHD bietet dem User intraktive Möglichkeiten bei der Erstellung eigener HDTV Aufnahmen. Die Integration von iHD im anstehenden neuen Betriebsystem von Microsoft (Vista) sowie das Fehlen eines ähnlichen Features bei Blu-Ray kamen noch hinzu. Die geschützte Kopie hatte das Blu-Ray Konsortium vor kurzem noch auf Drängen von HP auch in Sonys DVD-Nachfolgeformat aufgenommen.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.