Konsolen.net > News > Nintendo DS: Überhöhte Lite Preise in Japan

news

06.03.06 - Nintendo DS: Überhöhte Lite Preise in Japan

geschrieben von Sascha Gläsel um 14:37 Uhr.

Nachdem Nintendos erste Marge des überarbeiteten DS in Japan innerhalb weniger Stunden ausverkauft war, explodieren offenbar die Preise auf denm Gebrauchtmarkt. Während der DS Lite auf Online Auktionen in Nippon für bis zu 26.000 Yen (ca. 185 Euro) den Besitzer wechselt, wollen Gebrauchthändler in Akihabara, Ikeburuko und Shinjuku (den bekannten Händlerstadtteilen in Tokio) teilweise mehr als das Doppelte der ursprünglichen Preisempfehlung von Nintendo. Statt 16.800 Yen (ca. 120 Euro) wollen Händler bis zu 40.000 Yen (ca. 283 Euro) für das handlichere Spielehandheld.

Erst am 11. März will Nintendo Japan mit nennenswertem Nachschub bedenken. Dann werden auch die beiden Farbvarianten Blue und Enamel Navy Nippons Geschäfte erreichen.

Quelle: GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.