Konsolen.net > News > PlayStation3: 20 GB Variante mit weniger Funktionen

news

09.05.06 - PlayStation3: 20 GB Variante mit weniger Funktionen

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:32 Uhr.

Beeindruckt Sonys PlayStation3 Prototyp im letzten Jahr noch mit umfangreichen Ports und Anschlussmöglichkeiten, hat das Unternehmen das Ganze im tatsächlichen Gerät etwas gestutzt. Auch die beiden PS3 Varianten unterscheiden sich nicht nur im Fassungsvermögen der Festplatte. Die 60 GByte PlayStation3 kommt mit einem HDMI Port (statt zwei im letztjährigen Prototyp), Anschlussmöglichkeiten für Memory Stick, SD oder Compact Flash Karten und Wi-Fi daher. Auf all dies müssen Käufer der 20 GByte Version verzichten. Dafür verfügen beide über einen Ethernet Port (statt drei im Prototyp) und vier (statt sechs) USB Anschlüssen.

Quelle: GameSpot.com; Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.