Konsolen.net > News > Multiplattform: Clint Eastwood ist "Dirty Harry"

news

12.05.06 - Multiplattform: Clint Eastwood ist "Dirty Harry"

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:08 Uhr.

Clint Eastwood wird in der Versoftung der bekannten Krimi-Reihe dem virtuellen Dirty Harry seine Stimme und Aussehen leihen. Damit gesellt er sich zu einer hochkarätigen Hollywood Riege. Denn auch Gene Hackman und Laurence Fishburne werden im Dirty Harry Spiel auftauchen. Die für noch unbenannte Next-Gen Konsolen in Arbeit befindliche Filmumsetzung wird von The Collective in Szene gesetzt, die zuletzt an Marc Ecko's Getting Up gearbeitet hatten. Das Spiel wird voraussichtlich im nächsten Jahr zeitgleich zum HD DVD Re-Release der Spielfilme auf den Markt kommen.

Quelle: Eurogamer.net

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.