Konsolen.net > News > PlayStation3: PS3-Controller mit Vibration möglich?

news

26.05.06 - PlayStation3: PS3-Controller mit Vibration möglich?

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:53 Uhr.

Während Sony auf seiner E3 Pressekonferenz behauptete, dass die Rumble Funktion aufgrund technischer Unverträglichkeit mit dem Motionsensor nicht hätte integriert werden können, behauptet ein Drittherseller aus Großbritannien das Gegenteil. Laut eDimensional sei es möglich, ein Pad mit sechs-Achsen Bewegungssensor und einem Rumble Feature zu bauen. Dank einer von Immersion erteilten Lizenz bastelt das Unternehmen gerade an einem G-Pad Pro Gyroscopic Controller für PC und PS2, der gerade diese Funktionskombination bieten soll.

Zur Erklärung: Immersion hält ein Patent über eine Rumble Technologie. Das Unternehmen hatte Sony und Microsoft in den USA verklagt, da sie ihre Technologie im Dual Shock sowie im Xbox Controller widerrrechtlich verwendet sah. Während sich Microsoft mit Immersion außergerichtlich geeinigt hatte und zum Lizenznehmer wurde (sogar einen kleinen Anteil an dem Unternehmen besitzt) hatte Sony es auf einen Prozess ankommen lassen und 2004 prompt verloren. Der Verzicht auf eine Rumble Funktion könnte also durchaus eine Konsequenz aus dem verlorenen Gerichtsverfahren sein, gegen das Sony immer noch Rechtsmittel eingelegt hat.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.