Konsolen.net > News > Allgemein: Take Two mit hohen Verlusten

news

09.06.06 - Allgemein: Take Two mit hohen Verlusten

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:37 Uhr.

Trotz gestiegenem Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (von 222,1 Millionen Dollar auf 261,5 Millionen) fuhr Take Two im zweiten Quartal ihres fiskalischen Jahres (endete am 30. April) mit 50,4 Millionen Dollar einen kräftigen Verlust ein. Im zweiten des Vorjahres waren die roten Zahlen mit 8,4 Millionen noch moderat ausgefallen Als Grund gibt das Unternehmen einen im Rahmen der Umbruchsituation hin zu einer neuen Konsolengeneration schwächelnden US und europäischen Markt sowie deutlich geringere Margen bei Spielen an, bei denen Tak Two als Co-Publisher fungiert, wie zum Beispiel das erfolgreiche The Elder Scrolls IV: Oblivion. Außerdem schlug der Spar- und Konsolidierungskurs des Unternehmens sowie Abschreibungen mit 26,2 Millionen Dollar negativ zu Buche.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.