Konsolen.net > News > Allgemein: USA: Neuer Jugendschutz ausgesetzt

news

21.06.06 - Allgemein: USA: Neuer Jugendschutz ausgesetzt

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:53 Uhr.

Schlappe für die Gouvernerin des US-Bundestaates Louisiana. Sie hatte für ihren Bundesstaat ein verschärftes Jugendschutzgesetz erlassen, welches Händlern unter Strafandrohung verbietet, Gewalt zeigende Spiele an Minderjährige zu verkaufen. Ein von der Entertainment Software Association (ESA) und der Händlervereinigung Entertainment Merchants Association (EMA) angerufenes Bezirksgericht hat das Gesetz zunächst vorläufig außer Kraft gesetzt, bis in der Hauptsache entschieden ist. Eine Anhörung wurde vom zuständigen Richter am 27. Juni angesetzt.

EMA und ESA argumentieren offenbar mit dem ersten Zusatzartikel zur Verfassung der USA, die die freie Meinungsäußerung garantiert. Das neue Gesetz verstoße in der Rechtsauffassung der beiden Lobbygruppen unter anderem gegen dieses Recht.

Quelle: Gamesindustry.biz

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.