Konsolen.net > News > Nintendo Wii: Nintendo verzichtet auf Regionalcode

news

15.09.06 - Nintendo Wii: Nintendo verzichtet auf Regionalcode

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:52 Uhr.

Gute Nachricht für Importfreunde: Nintendo wird bei den eigenen Spieletiteln für ihre neue Konsole erstmals bei einem stationären Videospielesystem des Unternehmens auf einen Regionalcode verzichten. Wie bei den Spielehandhelds üblich, kann dann zum Beispiel eine europäische Wii Konsole ein Spiel aus Japan oder den USA ohne einen Hardwareumbau (Stichwort Mod-Chip) oder Boot-Disk (zum Beispiel Freeloader beim Nintendo GameCube) abspielen.

Sicher ist dies allerdings bisher lediglich bei von Big N selbst vertriebenen Games. Drittherstellern ist es offenbar frei gestellt, ob sie einem Regionalcode verwenden, oder nicht.

Quelle: Eurogamer.net; GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.