Konsolen.net > News > Nintendo Wii: Europastart am 8.12. für 249 Euro

news

15.09.06 - Nintendo Wii: Europastart am 8.12. für 249 Euro

geschrieben von Sascha Gläsel um 15:09 Uhr.

Etwa eine Woche nach dem Launch der Wii Konsole in Japan und drei Wochen nach den Nordamerikanern kommen auch europäische Nintendo Fans in den Genuss ihrer neuen Konsole. Nintendo veröffentlicht das neue Videospielesystem am 8. Dezember für ca. 249 Euro. Enthalten sind neben dem Gerät in weißer Farbe eine Wii "Fernbedienung" inklusive Nunchuck Erweiterung, Anschlusskabel für den Fernseher und die für den Wiimote nötigen Sensoren. Darüber hinaus liegt der Konsole wie in den USA die Wii Sports Compilation mit den fünf Sportarten Boxen, Bowling, Tennis, Golf und Baseball bei.

Spieletitel sollen in Europa zwischen 49 und 59 Euro kosten. Bis zu 20 Starttitel werden voraussichtlich verfügbar sein, darunter Red Steel (Ubisoft), Wii Play, The Legend of Zelda: Twilight Princess (beide Nintendo), Need for Speed Carbon (Electronic Arts), Cars (THQ), Tony Hawk's Downhill Jam (Activision) und Super Monkey Ball Banana Blitz (Sega).

Wollt ihr mit mehreren vor eurem Wii Gerät Spaß haben, steht der Kauf zusätzlicher Controller an. Ein weitere Wiimote Fernbedienung schlägt mit 39 Euro zu Buche. Ein Nunchuck Zusatz und der Classic Controller wechseln für 19 Euro den Besitzer.

Ebenfalls für Europa gibt es den WiiConnect24 Onlinedienst mit Kanälen für einen eigenen Avatar zum Beispiel fürs gepflegte Chatten, die Wettervorhersage oder News. Internetsurfen über den Opera Browser ist ebenfalls möglich (der Browser ist aber offenbar nicht kostenlos erhältlich!). Die Virtual Console startet mit 15 Titeln darunter Mario World, Zelda Link to the Past und Mario 64. Pro Monat sollen fünf bis zehn weitere folgen.

Quelle: Nintendo.de; Eurogamer.net; wii.ign.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.