Konsolen.net > News > Allgemein: MS steigert Umsatz, verringert Verlust

news

27.10.06 - Allgemein: MS steigert Umsatz, verringert Verlust

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:22 Uhr.

Microsofts Entertainment and Devices Abteilung konnte den Umsatz im Quartal von Juli bis September diesen Jahres dank Xbox 360 massiv von 606 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 1,03 Milliarden steigern (umgerechnet von ca. 478 auf 813 Millionen Euro). Für Gewinne hat es aber dann doch nicht gereicht. Allerdings konnten die Verluste von 173 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 96 Millionen US-Dollar verringert werden (in Euro umgerechnet wären das ein Rückgang von ca. 137 auf 76 Millionen).

Nach Angaben des Unternehmens sind sechs Millionen Xbox 360 Geräte verkauft worden. Vier Millionen Kunden nutzen den kostenpflichtigen Xbox Live Service.

Insgesamt geht es Microsoft aber weiterhin prächtig: Bei einem Gesamtumsatz im Quartal von 10,81 Milliarden Dollar erwirtschaftete alle Abteilungen des Unternehmens einen Nettogewinn von 3,48 Milliarden Dollar (in Euros macht das bei einem Umsatz von 8,53 Mrd. einen Gewinn von 2,75 Mrd.).

Quelle: GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.