Konsolen.net > News > PlayStation3: "Halbierter" Start in den USA?

news

15.11.06 - PlayStation3: "Halbierter" Start in den USA?

geschrieben von Sascha Gläsel um 11:54 Uhr.

Nachdem Sony offenbar bereits in Japan nicht die angekündigte Menge an PlayStation3 Geräten an den Start bringen konnte (laut Angaben der japanischen Publikation Famitsu sollen rund 90.000 Geräte in Nippon verkauft worden sein statt der von Sony avisierten 100.000), glaubt der Analyst Colin Sebastian von Lazard Capital Markets, dass es auch in den USA nichts mit der angekündigten Menge an PS3 Konsolen wird. In Nordamerika soll die Diskrepanz zwischen angekündigter Stückzahl und tatsächlich ausgelieferten Geräten noch massiver ausfallen: Statt angekündigten 400.000 PlayStation3 soll Sony mit 150.000 bis 200.000 nur maximal die Hälfte Ende der Woche tatsächlich auch an den Start bringen können. Bis zum Ende des Jahres rechnet er mit 750.000 Konsolen.

Quelle: Gamesindustry.biz; GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.