Konsolen.net > News > Allgemein: Take2: Dynamische Onlinewerbung in Spielen

news

05.12.06 - Allgemein: Take2: Dynamische Onlinewerbung in Spielen

geschrieben von Sascha Gläsel um 12:01 Uhr.

In den Spielen der Labels 2K und 2K Sports wird es zukünftig nicht nur statische Werbung geben, die bereits bei der Auslieferung der Games vorhanden sind. Onlinefähige Spiele werden auch wechselnde In-Game Werbung, sogenannte Dynamic Ads aufweisen. Diese können, wenn die Spieler online gehen, zum Beispiel durch neue Werbebanner aktualisiert werden. Take-Two Interactive hat dazu einen Vertrag mit Double Fusion abgeschlossen, die im Auftrag des Publishers diese dynamische In-Game Werbung realisieren werden.

Nicht nur PC-Spiele soll über diese wechselnde Onlinewerbung verfügen. Auch der Konsolensektor mit Ausnahme von Microsofts Xbox und Xbox360 sollen mit diesem neuen "Feature" durch Double Fusion bedacht werden. Double Fusions CEO und Präsident Jonathan Epstein schränkte allerdings ein, dass dazu die Genehmigung der Konsolenanbieter nötig sei. Sony und Nintendo seien gerade dabei, die Bedingungen für diese Werbeform festzulegen. Epstein zeigte sich zuversichtlich, dass auch Microsoft seine Konsolenplattform für Dynamic Ads von Drittanbietern öffnen werde. Der Softwareriese aus Seattle hatte im Mai diesen Jahres mit Massive Inc. einen Diensteanbieter für Dynamic Ads erworben, der bereits dynamische Werbung in Major League Baseball 2K6 für 2k Sports realisiert hatte.

Quelle: GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.