Konsolen.net > News > PlayStation3: Neue Firmware für PS3 in USA

news

07.12.06 - PlayStation3: Neue Firmware für PS3 in USA

geschrieben von Sascha Gläsel um 11:49 Uhr.

Sony hat eine neue Firmware für seine PlayStation3 bereit gestellt. Wer seine Konsole mit Sonys PlayStation Network verbindet, wird automatisch über die neue Software informiert. Leider gibt das Unternehmen keine Informationen darüber heraus, was sich in der neuen Firmware V1.30 alles geändert hat.

Erste Erfahrungen zeigen, dass durch das Update jetzt automatisch die maximale Auflösung des eingestellten HDTV Monitors ausgegeben wird und nicht mehr die vom Nutzer präferierte Auflösung. Hat ein PS3 Besitzer einen 1080i fähigen Monitor, erfolgt die Bildschirmdarstellung auch auf 1080i, selbst wenn 720p als bevorzugte Auflösung angegeben wurde. Wer jetzt den 1080i Support deaktiviert, bekommt zwar dann seine (auch 1080p unterstützende) PlayStation3 Spiele wieder in 720p zu Gesicht. Dann muss man aber damit leben, dass Blu-Ray Filme nur noch in 480p dargestellt werden, da die PS3 Blu-Ray Filme nicht in 720p wieder geben kann.

Mit dem neuen Update können jetzt auch Daten von Wechseldatenträgern auf die PlayStation3 Festplatte kopiert werden. Ein neues Hard-Drive Backup Utility machts möglich.

Quelle: GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.