Konsolen.net > News > PSP: Guerilla-Marketing Marke Sony

news

15.12.06 - PSP: Guerilla-Marketing Marke Sony

geschrieben von Sascha Gläsel um 13:41 Uhr.

Unter alliwantforxmasisapsp.com hatten vorgeblich zwei junge Männer ein Blog gestartet, in der sie Sonys PSP anpreisten und auch kleine Goodies sowie ein Video (via YouTube) zur Verfügung stellten. Doch aufmerksame User stellten schnell fest, dass hier nicht etwa zwei Jugendliche am Werke waren, sondern eine ausgewachsene Marketingagentur Namens Zipatoni und überfluteten die Seite mit entsprechenden Kommentaren. Sony Computer Entertainment America hat mittlerweile eingeräumt, dass es sich bei dieser Seite, deren Inhalt mittlerweile vom Netz genommen wurde (teilweise noch über Google Cache einsehbar), um eine Werbemaßnahme des Unternehmens gehandelt hat. Peinlich, peinlich.

Quelle: Gamesindustry.biz; GameSpot.com

Copyright 1996-2017 bei Jochen Rentschler. Alle Rechte vorbehalten.